top of page

Do., 24. Aug.

|

Krefeld

> Noch Plätze frei <Transurban23 - Bodengestaltung auf dem Westwall

Passiert nicht alle Tage - bleibt aber viele Jahre! Der freischwimmer e.v. und die Transurban Residency wenden mit Euch Raum und Verkehr. Die Zukunft wird immer in der Gegenwart gemacht. Wir probieren mit Euch eine andere Stadt aus, vom 26. August bis 24. September.

> Noch Plätze frei <Transurban23 - Bodengestaltung auf dem Westwall
> Noch Plätze frei <Transurban23 - Bodengestaltung auf dem Westwall

Zeit & Ort

24. Aug., 09:30 – 17:00

Krefeld, Westwall, 47798 Krefeld, Deutschland

Über die Veranstaltung

Summer School Modul: Raum fassen - Bodengestaltung Daten: 22.08 - 25.08 -> ca. 6-8h mithelfen. Pro Tag max 2 Personen Gemeinsames Abendessen inklusive Spezielle Ausrüstung wird nicht gebraucht. Nur Arbeitskleidung die dreckig werden darf Beschreibung: Im Workshop „Raum fassen“ von Clemens Brück und Sebastian Saffenreuter (betont.es) entsteht ein Bodengemälde. Gemeinsam wird ein Design entwickelt, das einen Abschnitt des derzeit noch als Parkplatz genutzten Westwalls neu und anders strukturiert. Anschließend wird das Design 1:1 mit Farbe auf den Asphalt aufgebracht. Die neue Struktur schafft Grundlagen der temporären visuellen Veränderung des Westwalls und weist dabei auch Flächen für die Entsiegelung aus, denn die TRANSURBAN Residency wird mit innovativen Oberflächengestaltungen auf dem Westwall experimentieren.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page